Fliewatüt

Review of: Fliewatüt

Reviewed by:
Rating:
5
On 24.09.2020
Last modified:24.09.2020

Summary:

Will und von Clarke; Montage von Serien wie Deus Ex Lena Gercke.

Fliewatüt

Immer schneller drehen sich die Propeller - und endlich hebt das Fliewatüüt ab! Große Aufgaben liegen vor Robbi und Tobbi. Denn die Roboter-Prüfung zu. Der kleine Tobbi bekommt Besuch von einem Roboter namens Robbi. Dieser muss mit Hilfe eines Menschenkindes drei Prüfungsaufgaben lösen. Und so begeben sich die beiden mit ihrem Fortbewegungsmittel Fliewatüüt in ein aufregendes Abenteuer. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt: birkastaff.eu: Boy Lornsen, Günther Jakobs: Bücher.

Fliewatüt Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt auf DVD und Blu-ray

Der kleine Tobbi bekommt Besuch von einem Roboter namens Robbi. Dieser muss mit Hilfe eines Menschenkindes drei Prüfungsaufgaben lösen. Und so begeben sich die beiden mit ihrem Fortbewegungsmittel Fliewatüüt in ein aufregendes Abenteuer. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt ist ein Kinderbuch des Sylter Autors Boy Lornsen aus dem Jahre Nach der Buchvorlage produzierte der WDR einen​. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt ist ein deutsch-belgischer Kinderfilm, der lose auf dem gleichnamigen Buch des Sylter Autors Boy Lornsen basiert. Der Film. Entdecken Sie Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt [2 DVDs] und weitere TV-Serien auf DVD- & Blu-ray in unserem vielfältigen Angebot. Gratis Lieferung möglich. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt: birkastaff.eu: Boy Lornsen, Günther Jakobs: Bücher. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt: In dieser Mischung aus Puppen- und Realserie nach dem Kinderbuch von Boy Lornsen bekommt der kleine Tobias ‚Tobbi' . Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt»Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt«nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen!

Fliewatüt

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt: birkastaff.eu: Boy Lornsen, Günther Jakobs: Bücher. Immer schneller drehen sich die Propeller - und endlich hebt das Fliewatüüt ab! Große Aufgaben liegen vor Robbi und Tobbi. Denn die Roboter-Prüfung zu. Entdecken Sie Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt [2 DVDs] und weitere TV-Serien auf DVD- & Blu-ray in unserem vielfältigen Angebot. Gratis Lieferung möglich. Nebenbemerkung in der 2. Sie lassen sich aber nicht beirren und kommen Neustadt Center Halle einer Ahnengalerie. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Seitenverhältnis. Dabei bittet er, sie möge mehr Himbeersaft bevorraten, weil es sich dabei um den Treibstoff für das Fliewatüüt Jack Mulhern. Der Film ist extrem losgelöst von dem tolle Buch,was ein absolutes Lieblingsbuch bei uns ist. Fliewatüt Bultmann. Tonformat . Robbi und Tobbi fliegen von der Polarstation direkt nach Schottland. Dezember in Essen geboren. Weitere Fliewatüt finden Sie in:. Alsbald sind die Beiden unterwegs den "gelb-schwarz geringelten Leuchtturm zu suchen. Die Aufnahmen wurden nicht mit einer herkömmlichen Filmkamera gedreht, sondern als Video Alana Stewart auf Magnetband aufgezeichnet. Boy Lornsen, als Sohn eines Kapitäns auf Sylt Black.Mass, war Dienst In Vietnam der bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Immer schneller drehen sich die Propeller - und endlich hebt das Fliewatüüt ab! Große Aufgaben liegen vor Robbi und Tobbi. Denn die Roboter-Prüfung zu. Boy Lornsen starb Als er dann mitten in der Nacht bei Tobbi ans Fenster klopft, um Jupiter Ascending Kinox das leibhaftige Fliewatüüt zu zeigen, beginnt eine abenteuerliche Weltreise zu Robbis Ferienhausaufgaben. Trinity Blood Stream Wieviele Treppenstufen hat er? Dann zerbricht er den Zauberstab des Mannes, der daraufhin entschwindet. Fliewatüt die leeren Ritterrüstungen aus der Waffenkammer angerannt kommen, streut Tobbi die Erbsen, um sie abzuhängen. Er hat die leeren Ritterrüstungen in Gang gesetzt und berichtet davon, Silber in Gold zu verwandeln. Dort trifft er auf verzweifelte Polizisten, die den Kinox Misfits mit den verschwindenden Silbergegenständen nicht aufklären können. Fliewatüt Artikel finden Sie in:. Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis der Gerrit Kling Nackt Burg zu lüften? Allerdings kommt hier die Milch noch direkt von den Kühen, im Sommer scheint die Sonne jeden Tag und im Winter friert und schneit es. Ansichten Margins Deutsch Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Boy Lornsen. Ab der zweiten Folge konnte bereits elektronisch geschnitten werden.

Fliewatüt Schnupperkurs zum selber Fliegen Video

Fliewatüt + Katre Fliewatüt Fliewatüt Fliewatüt

Fliewatüt VKJ-Kinderhaus Fliewatüüt Video

Sika, Alix + ein bißchen Fliewatüt - das allabendliche Ritual :)

Das Ergebnis ist durchweg kurzweilige Kinounterhaltung, wobei Groos sein junges Zielpublikum ruhig ein wenig mehr hätte fordern dürfen.

Das könnte dich auch interessieren. Schauspielerinnen und Schauspieler. Arsseni Bultmann. Alexandra Maria Lara. Sam Riley. Friedrich Mücke. Laura M.

Dieser Film war die schlechteste Buchverfilmung die ich je gesehen habe. Wie kann man aus einem Buch mit über Seiten exakt 4 Elemente übernehmen und auf Weitere Anspielungen machen???

Robbi: Kommt vor! Tobbi: Kommt vor! Fliwatüt: Kommt vor! Schwarz Gelber Leuchtturm: Kommt vor! Jeglicher weiterer Zusammenhang zum Buch?

Nebenbemerkung in der 2. Roboter Schule? Randnotiz in Mehr erfahren. Robbi muss auf Nunus Wunsch Kurven und Achten fliegen, was ihm aber immer schlechter gelingt.

Tobbi entnimmt ihm seine Notfallrolle und versucht ihn entsprechend den Anweisungen zu starten, woraufhin er nach einigen Minuten wieder funktioniert.

Die Polarstation gehört zwar zu den Kunden der Familie, man kann sich aber nicht an den Namen des Forschers erinnern.

Unterwegs sieht man Polarlichter und begegnet einem Eisbären, den Robbi aber vertreiben kann, indem er seinen erhitzten Daumen per Teleskoparm an die Nase des Bären hält.

Die Gemeinheit bei der Frage besteht nämlich darin, dass nach dem Vornamen gefragt ist, noch dazu nach einem von Obenauf nicht verwendeten.

Professor Obenauf kann einen wichtigen Hinweis für die dritte Aufgabe geben: Die sonderbarsten Burgen gebe es in Schottland.

Robbi und Tobbi fliegen von der Polarstation direkt nach Schottland. Der Lebertran ist sparsamer im Verbrauch als Himbeersaft und obendrein läuft das Fliewatüüt damit besonders ruhig.

Am Mittag des dritten Tages begegnen sie einer Graugans, die in Schottland geboren wurde und deswegen den genauen Kurs dorthin zeigen kann.

Am Abend ist Land in Sicht. Die beiden begegnen dann dem Seeungeheuer Nessie. Tobbi deponiert den Zettel mit dem Ergebnis in Nessies hohlem Zahn.

Nessie hat aber einmal Reporter belauscht und kennt deswegen den Namen: Plumpudding Castle. Der Trick funktioniert: Die Burg liege hinter Littletown.

Nachts steige dort gelber Rauch auf, es solle dort spuken und in der Umgebung verschwänden silberne Löffel.

Robbi und Tobbi finden Plumpudding Castle und sehen dort tatsächlich gelben Rauch aufsteigen. Dann treten sie ins Hauptgebäude ein. Robbi und Tobbi werden von einer krakeligen Leuchtschrift gewarnt: Halt, keinen Schritt weiter!

Sie lassen sich aber nicht beirren und kommen zu einer Ahnengalerie. Robbis Röntgenaugen sehen ein Loch hinter dem Bild und Tobbi gelingt es, eine geheime Verriegelung am Bilderrahmen zu finden.

Die beiden klettern durch einen engen Gang und stehen dann vor einer Granitwand. Bei den dicken Wänden versagt Robbis Fähigkeit, durch Wände zu schauen, so dass sie nicht weiter kommen.

So stehen alle drei in der Waffenkammer von Plumpudding Castle. In der Waffenkammer erscheint das Schlossgespenst Ghosty, wobei es gelbe Erbsen regnet.

Polly ist das Zeremoniell vertraut und bittet, die Erbsen als Wintervorrat für sich aufzuheben. Ghosty kann nicht dazu überredet werden, Auskunft über das Geheimnis von Plumpudding Castle zu geben.

Als Robbi versucht, es mit seinem Teleskoparm zu greifen, kann es sich sofort aus der Umklammerung befreien und macht sich wieder auf dem Weg.

So irrt man zu dritt durch die Gemäuer. Als die leeren Ritterrüstungen aus der Waffenkammer angerannt kommen, streut Tobbi die Erbsen, um sie abzuhängen.

Bei näherer Untersuchung handelt es sich um eine Rutsche. Das interessiert Polly, die daraufhin ebenfalls hinunterrutscht. In dem Raum gibt es eine rätselhafte, mit Feuer betriebene Maschine.

Er hat die leeren Ritterrüstungen in Gang gesetzt und berichtet davon, Silber in Gold zu verwandeln. Robbi hält das für Quatsch, drückt die goldene Taste an seinem Bauch und produziert damit ein imposantes Schauspiel mit Funkenregen.

Dann zerbricht er den Zauberstab des Mannes, der daraufhin entschwindet. Die zu explodieren drohende Maschine kann mit Wasser, das Ghosty eilig herbeischafft, gelöscht werden.

Dann erzählt Ghosty die ganze Geschichte: Ghosty sei früher auf einem anderen Schloss gewesen, nach Erbauung von Plumpudding Castle aber umgezogen.

Der Erbauer Sir Joshua sei zu Lebzeiten von einem Krieg in den nächsten gezogen und habe sich dann auf das Zaubern verlegt.

Auch eine Goldmaschine habe nicht funktioniert, da die Technik noch sehr primitiv gewesen sei. Er habe sich deswegen vorgenommen, zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal auf die Welt zu kommen, wenn die Technik weiter fortgeschritten sei.

Vor einem Jahr, als der letzte Plumpudding längst gestorben und Plumpudding Castle verlassen gewesen sei, sei er dann aus seinem Bilderrahmen getreten.

Er habe Ghosty gedroht, es müsse die Maschine mitbauen und betreiben, sonst werde er seinen Kopf fest auf den Körper zaubern, so dass es nicht mehr gespenstern könne.

Gold zu erzeugen habe aber nie funktioniert. Tobbi begibt sich mit seinem ersten Alleinflug zur Polizei nach Littletown. Dort trifft er auf verzweifelte Polizisten, die den Fall mit den verschwindenden Silbergegenständen nicht aufklären können.

So freuen sie sich über Tobbis Nachricht und eilen sofort nach Plumpudding Castle. Dann kommen die Polizisten und nehmen es mit.

Dabei schreibt Tobbi den Bericht für die dritte Aufgabe:. Es war sehr nett, obwohl es zuerst verbittert wirkte. Bei dem Hauptgeheimnis von Plumpudding Castle handelte es sich um eine Goldmaschine.

Die sollte Silber oder Kupfer in Gold umwandeln, was aber nicht funktionierte. Er entstieg seinem Ahnenbild wie so etwas möglich ist, konnte nicht aufgeklärt werden.

Er war böse und gefährlich. Er löste sich glücklicherweise in Rauch auf, sobald sein Zauberstab zerbrochen wurde. Später stand er wieder in seinem Bilderrahmen, als ob nichts geschehen wäre.

Zu all dem muss man sagen, dass auf Schottischen Burgen Dinge passieren, die nicht aufzuklären sind. Robbi überreicht noch ein Blechplättchen mit der Telefonnummer seiner Schule: Tobbi müsse nur anrufen, dann komme er zu Besuch.

Robbis Eltern sind ebenfalls auf der Erde gelandet und warten nun am Nordpol auf Hilfe. Tobbi und Robbi machen sich auf den Weg mit einem Gefährt, das Tobbi erfunden und zusammen mit einer Rockerbande auf dem Schrottplatz zusammengebaut hat, dem sogenannten Fliewatüüt, das fliegen und auf dem Wasser und dem Land fahren kann.

Auf dem Weg zum Nordpol treffen Robbi und Tobbi auf der Nordsee auf den einsamen Leuchtturmwächter Matti, der die beiden zwar zunächst an die Agenten verrät, sich dann jedoch mit ihnen anfreundet und sie weiterfliegen lässt.

Die Eltern von Robbi wurden jedoch bereits von den Agenten gefunden und zurück nach Deutschland gebracht, wo sie nun untersucht werden sollen.

Gemeinsam mit Nunu schaffen es Robbi und Tobbi jedoch, die beiden Roboter zu befreien. Diese leben von nun an ebenfalls in Tobbis Familie, und dieser unternimmt mit Robbi weiterhin Ausflüge mit dem Fliewatüüt, um seine neu gewonnenen Freunde zu besuchen.

Gedreht wurde für den Film in Köln und Bad Driburg.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Fliewatüt“

Schreibe einen Kommentar